Amigos. Die Familie des Kaffees.

Willkommen bei Amigos Caffè, die Kaffeerösterei, die seit 1980 in die Zukunft schaut, indem sie die besten Kaffeemischungen auswählt und verarbeitet, um den italienischen Espresso in die ganze Welt zu bringen.

UNSERE PRODUKTE

Die Auswahl des Rohstoffes ist das Fundament des Erfolges von Amigos Caffè: Für die Rezepte unserer zehn Mischungen, die sich aufgrund ihrer unterschiedlichen Arabica- und Robusta-Anteilen kennzeichnen, haben wir an den Personen, die sie trinken werden, gedacht. So können wir alle Geschmäcke befriedigen, sowohl derjenigen, die starken und gehaltvollen Kaffee lieben, als auch derjenigen, die einen milderen Geschmack vorziehen, bis zu dem Hit des Amigos-Angebots, die Mischung „Il Mingardi S“, für diejenigen, die einen harmonischen und ausgeglichenen Geschmack lieben, als puren Genuss.

Unser Unternehmen

Menschen zählen immer mehr als Zahlen: Mit dieser Philosophie haben wir ein Unternehmen gegründet, das seinen Kunden nicht nur ein Produkt, sondern auch eine intensive Erfahrung anbietet, die sich aus Geschäftsbeziehungen, technischen Kompetenzen, Leidenschaft für den Kaffee und für unsere Arbeit zusammensetzt. Amigos Caffè ist der von uns gewählten Namen, um Einfachheit und Freude mitzuteilen: Die selben Gefühle, die man beim Genießen eines echten italienischen Espresso spürt.

Zwei Minuten mit uns

Die Entdeckung unserer Geschichte, unserer Familie und vor allem unserer Leidenschaft für den Kaffee.
1980

Die Gründung

Der erste Sitz von Amigos Caffè war eine 40-Quadratmeter-Halle am Stadtrand von Triest. Hier haben Severino Mingardi, seine Frau Maria mit einer alten 30-Kg-Kaffeeröstmaschine ein Projekt gestartet, von dem wir heute stolz sind und das sich über die nationalen Grenzen hinweg in ganzes Europa erstreckt: Die Herstellung und den Export des italienischen Qualitätskaffees

Heute

Das Unternehmen wächst, aber das Kaffeearoma bleibt

Heute erstreckt sich die Oberfläche der Amigos-Caffè-Werke auf 11.000 Quadratmetern, mit modernen Anlagen, die 1.600 Kg/Stunde Kaffee erzeugen. Mit diesen Zahlen starten wir von Triest aus, um uns dann in die Märkte von Ost- und Mitteleuropa zu erweitern und dabei bieten wir auch die Möglichkeit der Produktion auf Rechnung Dritter. Was für uns nicht geändert ist, ist die Liebe unserer Mitarbeiter für den Kaffee. Eine Liebe, die Arianna Mingardi, heutige Geschäftsführerin des Unternehmens, weiter aufbewahrt und vermittelt.

Die Zukunft

Unsere neuen Kaffeemischungen

Arianna Mingardi hat von ihrem Vater, dem Gründer, Severino Mingardi die Führung des Familienbetriebs übernommen und ihm eine neue Mischung „Reserve“, die „Il Mingardi S“, gewidmet, die aus der Vereinigung kostbarer Kaffeesorten schon bei der ersten Espresso-Kostprobe starke Kakao-, Krokant- und Trockenobstnuancen entwickelt, die mitreißend an Orangenkonfitüre erinnern. Der starke und langanhaltende Nachgeschmack wird von Mandelduftnoten und einen Eindruck von Zitrusfrüchte-Honig bereichert Mit der „Il Mingardi S“-Mischung erneuert sich unsere Kreativität, die uns es ermöglicht, bei den Geschmäcken der Personen, die unseren Kaffee lieben, zuvorzukommen.

1980

Die Gründung

Der erste Sitz von Amigos Caffè war eine 40-Quadratmeter-Halle am Stadtrand von Triest. Hier haben Severino Mingardi, seine Frau Maria mit einer alten 30-Kg-Kaffeeröstmaschine ein Projekt gestartet, von dem wir heute stolz sind und das sich über die nationalen Grenzen hinweg in ganzes Europa erstreckt: Die Herstellung und den Export des italienischen Qualitätskaffees

Heute

Das Unternehmen wächst, aber das Kaffeearoma bleibt

Heute erstreckt sich die Oberfläche der Amigos-Caffè-Werke auf 11.000 Quadratmetern, mit modernen Anlagen, die 1.600 Kg/Stunde Kaffee erzeugen. Mit diesen Zahlen starten wir von Triest aus, um uns dann in die Märkte von Ost- und Mitteleuropa zu erweitern und dabei bieten wir auch die Möglichkeit der Produktion auf Rechnung Dritter. Was für uns nicht geändert ist, ist die Liebe unserer Mitarbeiter für den Kaffee. Eine Liebe, die Arianna Mingardi, heutige Geschäftsführerin des Unternehmens, weiter aufbewahrt und vermittelt.

Die Zukunft

Unsere neuen Kaffeemischungen

Arianna Mingardi hat von ihrem Vater, dem Gründer, Severino Mingardi die Führung des Familienbetriebs übernommen und ihm eine neue Mischung „Reserve“, die „Il Mingardi S“, gewidmet, die aus der Vereinigung kostbarer Kaffeesorten schon bei der ersten Espresso-Kostprobe starke Kakao-, Krokant- und Trockenobstnuancen entwickelt, die mitreißend an Orangenkonfitüre erinnern. Der starke und langanhaltende Nachgeschmack wird von Mandelduftnoten und einen Eindruck von Zitrusfrüchte-Honig bereichert Mit der „Il Mingardi S“-Mischung erneuert sich unsere Kreativität, die uns es ermöglicht, bei den Geschmäcken der Personen, die unseren Kaffee lieben, zuvorzukommen.

Entdecke unsere Geschichte
DIE KULTUR DER KAFFEE
Mehr lesen
IL MINGARDI S
Zur Webseite

Thanks to all guests that have visited our booth at HostMilano. We’ll answer to your requests these days.

Social Wall

Amigos Caffè

Strada delle Saline, 3
| Muggia | Trieste

+39 040 923 5052

info@amigoscaffe.com

KONTAKTIERE UNS